Skip to content

Muster widerruf kauf

Sie haben das Recht, diesen Vertrag innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab Vertragsschluss. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über Ihren Anspruch durch eine klare Erklärung (z.B. Brief, Fax oder E-Mail per Post) informieren, um diesen Vertrag zu widerrufen. Sie können das beigefügte Mustersperrformular (s.u.) verwenden, dies ist jedoch nicht erforderlich. Um die Widerrufsfrist zu halten, genügt es, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Die Antwort ist eine JSON-Zeichenfolge, die eine Liste stornierter Käufe enthält. Wenn mehr Ergebnisse als die im anforderungsparameter maxResults angegebene Zahl vorhanden sind, enthält die Antwort einen nextPageToken-Wert, den Sie an eine nachfolgende Anforderung übergeben können, um weitere Ergebnisse anzuzeigen. Das erste Ergebnis in der Liste zeigt den ältesten ungültigen Kauf.

Der Typ der stornierten Einkäufe, die in jeder Antwort angezeigt werden. Wenn auf 0 gesetzt, werden nur stornierte In-App-Käufe zurückgegeben. Wenn auf 1 festgelegt, werden sowohl stornierte In-App-Käufe als auch stornierte Abonnementkäufe zurückgegeben. Der Standardwert ist 0. Bei europäischen Marken kann der Gefahr von Widerrufsklagen aufgrund der Nichtbenutzung (nach Ablauf der fünfjährigen Nachfrist) verbunden sein. Ardine Siepman von Novagraaf skizziert, was als “echte Verwendung” und die für die Unterstützung einer solchen Verwendung erforderlichen Beweise angesehen wird. Herr Normile verklagte Frau Miller und Herrn Siegel und beantragte einen Gerichtsbeschluss, der den Verkauf der Immobilie an Herrn Normile verlangte. Herr Normile argumentierte, dass die “an oder vor 17:00 Uhr angenommen werden muss” am nächsten Tag in das Gegenangebot von Frau Miller eingeführt wurde und ihm faktisch eine Option auf das Grundstück einräumte, die einen Widerruf des Gegenangebots bis zum 17.00 Uhr fristgerecht ausschließt. An dem Tag, an dem Frau Miller ihre Immobilie auf den Markt brachte, erhielt sie ein schriftliches Angebot von Herrn Normile.

Das Angebot enthielt eine Bestimmung, wonach das Angebot “am nächsten Tag oder vor 17.00 Uhr angenommen werden muss”. Frau Miller antwortete mit einem Gegenangebot und änderte eine Reihe von Begriffen wesentlich. Herr Normile reagierte nicht sofort auf das Gegenangebot, sondern gab Erklärungen ab, dass er nicht sicher sei, dass er die geänderten Bedingungen akzeptieren könne und “eine Weile warten wollte, bevor er entschied, was er damit tun sollte”. In der Zwischenzeit (in der Nacht gegen 2:30 Uhr) unterbreitete Herr Siegel ein Angebot, das im Wesentlichen die Bedingungen des Gegenangebots von Frau Miller an Herrn Normile nachstellte. Später am selben Tag (gegen 14:00 Uhr) wurde Herr Normile darüber informiert, dass das Gegenangebot von Frau Miller widerrufen und die Immobilie an Herrn Siegel verkauft worden sei. Nachdem Herr Normile über den Widerruf informiert worden war, aber vor Ablauf der im ursprünglichen Angebot gesetzten Frist um 17:00 Uhr, übergab er Frau Miller eine schriftliche Annahme ihres Gegenangebots sowie das vom Gegenangebot geforderte ernsthafte Geld. Die Zeitleiste der Ereignisse ist in Abbildung 11.2 dargestellt. Manchmal ist es notwendig, das Zertifikat einer Person (oder eines Unternehmens) vor dem Ablaufdatum zu widerrufen.

In der Regel tritt der Widerruf auf, wenn: Die API kann nur stornierte Käufe anzeigen, die in den letzten 30 Tagen aufgetreten sind. Ältere stornierte Käufe sind nicht in der Antwort enthalten, unabhängig von dem Wert, den Sie für startTime bereitgestellt haben. Gelegentlich wird eine Partei versuchen, ein Angebot oder eine Annahme zu widerrufen oder zurückzuziehen. Wird ein Angebot zurückgezogen, bevor es angenommen wird, oder wird die Annahme zurückgezogen, bevor es wirksam wird, gibt es keinen Vertrag. Ein Widerruf gilt, wenn er empfangen wird.15 Eine Annahme nach der Briefkastenregel des Common Law und ucC ist bei der Versendung wirksam.16 Nach dem CISG ist er wirksam, wenn er den Anbieter erreicht.17 Erreicht der Widerruf eines Angebots den Bieter nach der Annahme, aber bevor er vom Anbieter nach dem UCC (und allgemeinem Recht) empfangen wird, ist der Widerruf zu spät. und es wird ein Vertrag geschlossen.