Skip to content

Arbeitsvertrag mit stundenlohn Muster

Um über den festzulegenden Lohn zu entscheiden, muss der Arbeitgeber wissen, wie der Arbeitsaufwand des Arbeitnehmers auf höhere Löhne reagieren wird. Wir werden also zuerst Marias Entscheidung betrachten. Warum ist es für Unternehmen nicht möglich, mitarbeiterinnen und Firmen nur danach zu bezahlen, wie produktiv sie sind? Zum Beispiel, zahlen Mitarbeiter in einer Bekleidungsfabrik 2 Dollar für jedes Kleidungsstück, das sie beenden. Diese Zahlungsweise, die so genannte Stückquote, bietet dem Arbeitnehmer einen Anreiz, Sich anzustrengen, da die Mitarbeiter mehr Lohn mit nach Hause nehmen, wenn sie mehr Kleidungsstücke herstellen. Die Wirtschaftspolitik kann sowohl die Höhe des Arbeitslosengeldes als auch das Ausmaß der Arbeitslosigkeit (und damit die Dauer einer Arbeitslosigkeit) verändern. Diese Politik ist oft umstritten. Eine Rechtsverschiebung der besten Reaktionsfunktion des Mitarbeiters begünstigt die Arbeitnehmer, die sich weniger um einen bestimmten Lohn bemühen, während eine Linksverschiebung die Eigentümer begünstigt, die die Anstrengungen ihrer Mitarbeiter zu niedrigeren Kosten erwerben und die Gewinne steigern. Maria rechnet damit, nach 44 Wochen einen anderen Job zum gleichen Lohn zu finden. Beide basierten auf sorgfältiger empirischer Beobachtung und kamen zu einem ähnlichen Verständnis der Hierarchie des Unternehmens. Sie waren sich jedoch uneins über die Folgen dessen, was sie beobachteten: Coase hielt die Hierarchie des Unternehmens für eine kostenreduzierende Art, Geschäfte zu machen.

Marx war der Meinung, dass die Zwangsvollmacht des Chefs über den Arbeiter die Freiheit des Arbeitnehmers einschränkte. Wie Malthus und Ricardo waren coase und Marx anderer Meinung. Aber wie Malthus und Ricardo, sie auch die Wirtschaft mit einer gemeinsamen Idee voran. Wenn wir an einige Beispiele wirtschaftlicher Interaktionen denken, können wir sehen, dass es mehrere Gründe für das Fehlen eines vollständigen Vertrags gibt: Im 19. Jahrhundert stellte Marx die Art und Weise, wie Käufer und Verkäufer auf einem Markt interagieren und sich freiwillig am Handel beteiligen, mit der Art und Weise, wie das Unternehmen als Top-Down-Struktur organisiert ist, in der Arbeitgeber Aufträge erteilen und Arbeitnehmer ihnen folgen. Er bezeichnete die Märkte als “sehr eden der angeborenen Rechte des Menschen”, beschrieb die Unternehmen aber als “die Erschöpfender Arbeitskraft im größtmöglichen Umfang”. Wenn die Arbeitslosigkeit stieg, konnten die Arbeitnehmer mit einer längeren Arbeitslosigkeit rechnen, wenn sie ihren Arbeitsplatz verloren.